Limited Editions

Tassen

Ludwig IX.

25r

(Auszug Seite 25r)
Während ich speise, beachte ich nicht, wie der Neunte irgendwie erblasst, obgleich zuweilen die Edelleute alles erbrechen. Energisch verneine ich, dass es die Blatter ist, da ich es nicht will.


Wir befinden uns im Heiligen Land, am 07.06.1252, irgendwo an der Küste, da nicht unweit ein Schiff liegt.

Mit dem Neunten ist Ludwig IX., König von Frankreich, gemeint. Er befand sich noch bis 1254 im Heiligen Land, da er unter anderem nach seinem eigenen Freikauf aus der Gefangenschaft der Ägypter - am 06. Mai 1250 - Verhandlungen über die Freilassung von weiteren fränkischen Gefangenen führte. Er lässt in dieser Zeit auch die Städte Akkon, Cäsarea, Jaffa und Sidon wieder befestigen oder ausbauen.

Der hier geschilderte Vorfall liegt jedenfalls außerhalb von Akkon, da etwas weiter im Text die Rede davon ist, dass Akkon der geeignete Ort ist, wenn man kränklich ist.