ABC Schiffstypen


zurück zur Lexikon-Hauptseite

Busse, Buss , Buza, bucium, Sud, Skjeid


Einsatzzeitraum:
ca. 1200 bis 1300 n. Chr.
Einsatzart:
großes Frachtschiff, Kriegsschiff
Einsatzgebiet:
Mittelmeer, Europa, Skandinavien, Nordsee
Land/Stadtstaat:
Wikinger, u.a. Frankreich
Segelschiff:
1 Rahsegel
Anzahl der Masten:
mindestens 1
Ruderschiff:
34 Bänke = 68 Ruderer. Zwei Ruderreihen je Seite: bis 154 Ruderer
Besonderes:
Länge des Schiffstyps:
24 bis 50 Meter
Breite des Schiffstyps:
10 Meter
Tiefgang:
Höchstgeschwindigkeit:
Mannschaft:
300 Mann
Ladekapazität:
u.a. Pferde
Bruttoregistertonnen:
Bewaffnung:
Bemerkung:
Langschiff, großes, gedecktes Schiff
Quelle:
Prutz: Kulturgeschichte der Kreuzzüge, Seite 209
Warships and Cargo Ships in Medieval Europe v. R.W. Unger
navistory.com/pages/moyen-age
ageofsail.net