ABC Schiffstypen


zurück zur Lexikon-Hauptseite

Ousiac, Ousiacon, Ousiai, Ousiaka, Chelandia


Einsatzzeitraum:
um 950 n. Chr.
Einsatzart:
Kriegsschiff
Einsatzgebiet:
Mittelmeer
Land/Stadtstaat:
Byzanz
Segelschiff:
Anzahl der Masten:
Ruderschiff:
250 Ruderer
Besonderes:
Länge des Schiffstyps:
Breite des Schiffstyps:
Tiefgang:
Höchstgeschwindigkeit:
Mannschaft:
108 bis 110 Mann, keine Marines, 8-10 Offiziere und Matrosen.
Ladekapazität:
Bruttoregistertonnen:
Bewaffnung:
1 Siphonator mit griechischen Feuer, 10 Helme, 10 Corseletts
Bemerkung:
klein und schlecht ausgerüstetes Kriegsschiff
Quelle:
Ch. Makrypoulias: The Navy in the Works of Constantine Porphyrogenitus, Seite 154, 161,163, 168, 170