ABC Schiffstypen


zurück zur Lexikon-Hauptseite

Pamphile, Pamphyloi, Pamphylos


Einsatzzeitraum:
9. Jahrhundert n. Chr.
Einsatzart:
Kriegsschiff
Einsatzgebiet:
Mittelmeer
Land/Stadtstaat:
Byzanz
Segelschiff:
Anzahl der Masten:
Ruderschiff:
50 Ruderer Unten, 60 Ruderer oben
Besonderes:
Länge des Schiffstyps:
Breite des Schiffstyps:
Tiefgang:
Höchstgeschwindigkeit:
Mannschaft:
120 bis 160 Mann, davon 40 Officzier und "Deckhands"
Ladekapazität:
Bruttoregistertonnen:
Bewaffnung:
60 Lamellare Corseletts und 60 Helme, Schilde-Anzahl nicht überliefert. 3 Siphons mit griechischem Feuer.
Bemerkung:
kleiner als die Dromone, Nachfolgetyp der Liburne
Quelle:
Ch. Makrypoulias: The Navy in the Works of Constantine Porphyrogenitus, Seite 154, 163, 166, 170