ABC Schiffstypen


zurück zur Lexikon-Hauptseite

Snekkar, Tólfoeringr, Fimtánsessa, Tvitogsessa, Esnèque, Seneca


Einsatzzeitraum:
9. - 12. Jahrhundert n. Chr.
Einsatzart:
Kriegsschiff
Einsatzgebiet:
Skandinavien, Flüsse in Europa
Land/Stadtstaat:
Wikinger
Segelschiff:
ja
Anzahl der Masten:
1 Mast
Ruderschiff:
12 Bänke = 24 Ruderer (Tólfoeringr), 15 Bänke = 30 Ruderer (Fimtánsessa), 20 Bänke = 40 Ruderer (Tvitogsessa)
Besonderes:
Länge des Schiffstyps:
Verhältnis bis 11/1, dann sehr instabil
Breite des Schiffstyps:
Tiefgang:
Höchstgeschwindigkeit:
Mannschaft:
Ladekapazität:
Bruttoregistertonnen:
Bewaffnung:
Bemerkung:
Langschiff, Snekkar = Schlange), niedrigstes Schiff von allen skandinavischen Schiffen. Nicht für Einsatz auf hoher See und bei schwerem Wetter geeignet.
Quelle:
navistory.com/pages/moyen-age