ABC Schiffstypen


zurück zur Lexikon-Hauptseite

Trireme


Einsatzzeitraum:
ab 1300 n. Chr.
Einsatzart:
militärisch, kommerziell
Einsatzgebiet:
Mittelmeer, Flandern
Land/Stadtstaat:
Venedig
Segelschiff:
1 oder 2 Hilfssegel
Anzahl der Masten:
mindestens 1
Ruderschiff:
bei 25-30 Bänken auf jeder Seite aus 150-180 Ruderern
Besonderes:
Länge des Schiffstyps:
Breite des Schiffstyps:
Tiefgang:
Höchstgeschwindigkeit:
10 Knoten
Mannschaft:
etwa 20 Bogen- und Armbrustschützen, etwa 10 Seeleute zur Bedienung von Ruder und ein oder zwei Hilfssegel, insgesamt etwa 200 Mann.
Ladekapazität:
etwa 140, später bis 250 Tonnen. Nur für kostbare Fracht.
Bruttoregistertonnen:
Bewaffnung:
Bemerkung:
Eine Galeere, bei der auf jeder Ruderbank drei Mann sitzen, im Unterschied zur älteren Bireme mit nur zwei Mann.
Quelle:
Ulrich Menzel: Imperium oder Hegemonie, Folge 5
abc.se/boat & ship types